Ihre Augen in Profihänden. Tel.: 0162 7280580, +420 482 311 792

Grauer Star Operation

In unserer Klinik führen wir Operationen von grauem Star (Katarakt) mit der sehr bewährten Methode der Phakoemulsifikation und Implantation einer weichen intraokularen Linse durch. Die Operation wird ohne Injektion durchgeführt und ist augenschonend. Solch eine künstliche Sonderlinse korrigiert nicht nur verschiedene Augenerkrankungen, sondern lässt Sie nach der Operation auch wieder scharf sehen, sodass Sie keine Brille mehr brauchen werden. Ohne Risiko und ohne Schmerzen schenken wir Ihnen ein Sehvermögen, das Sie vor Jahrzehnten einmal hatten.
WAS IST GRAUER STAR (KATARAKT)

Der graue Star ist weltweit die häufigste Ursache einer Sehstörung. Bei zunehmendem grauem Star kommt es zur schrittweisen Vertrübung der Augenlinse. Diese Vertrübungen verhindern, dass Licht ins Augeninnere gelangt und infolgedessen die Netzhaut kein scharfes Bild erzeugen kann. Man kann dies mit einem schmutzigen Objektiv beim Fotografieren bzw. mit dem Lesen mit beschlagenen Gläsern vergleichen. Auch Farben wirken dann verfälscht. Der einzige Weg, wie man dieses Problem lösen kann, ist ein chirurgischer Eingriff. Kataraktoperationen haben in der Tschechischen Republik eine sehr lange Tradition und einen sehr guten Ruf. Zudem lässt sich die vertrübte Linse durch eine moderne, hochqualitative Kunstlinse ersetzen. Wir verwenden bei uns Linsen des deutschen Herstellers Human Optics. Die speziell ausgewählte Linse kann zusätzliche Augenerkrankungen wie Astigmatismus bzw. Sehschwäche bei Dämmerung korrigieren.
WIE VERLÄUFT DIE OPERATION?

Während der einfachen und schmerzlosen Operation wird die vertrübte Linse durch eine neue ersetzt. Für die Operation ist keine Vollnarkose nötig. Das Auge wird hierbei lediglich durch anästhetische Tropfen betäubt. Der Chirurg führt einen Mikroschnitt an der Hornhaut durch. Durch diese Öffnung von 2,2mm entnimmt der Arzt die beschädigte Linse und ersetzt sie durch eine Kunstlinse, die Sie wieder scharf sehen lässt. Die intraokulare Linse ist aus hydrophilem Acryl hergestellt, weswegen die Linse nicht nur augenschonend ist, sondern dem Patienten in gleichbleibender Qualität ein Leben lang erhalten bleibt.
OHNE RISIKO

Die Operation ist das ungefährlichste und gleichzeitig effektivste medizinische Behandlungsmittel des grauen Stars. Für den Patienten entsteht im Prinzip kein Risiko, weswegen ein Krankenhausaufenthalt für die Patienten nicht notwendig ist.
DIE HEILUNG UND BEHANDLUNG

Die Patienten können in der Regel bereits am zweiten Tag nach einer Operation gut sehen, allerdings bildet sich das Sehvermögen bis zu drei Monate nach der Operation weiter aus. Ungefähr so viel Zeit vergeht, bis sich die Linse der Anatomie perfekt angepasst hat.

Vor der eigentlichen Operation findet eine Sonderuntersuchung statt, bei der das Auge vermessen und der optimale Dioptriewert der intraokularen Linse errechnet wird. Deshalb ist es möglich, gleichzeitig andere Augenerkrankungen zu korrigieren. In manchen Fällen kann das Tragen von Fern- oder Lesebrillen oder sogar von beiden Brillenarten entfallen.

In unserer Klinik implantieren wir sowohl Standard-, als auch Premiumlinsen. Der Typ der ausgewählten Linse wird gemeinsam mit dem Arzt besprochen. Nach der Implantation einer Monofokallinse wird der Patient eine Fernbrille oder eine Lesebrille benötigen. Durch die Auswahl der Intraokularen Linse kann man die Augenschärfe auf bestimmte Entfernung verändern. Der Patient kann sich also aussuchen, ob er eine Brille für die Ferne oder lieber eine Lesebrille tragen möchte.
Premiumlinsen mit Zuzahlung sind Linsen mit UV-Filter (“Gold”) bzw. torische und multifokale Linsen.

Einen unverbindlichen Termin vereinbaren

grauer star operation

LINSENARTEN
LINSEN MIT UV-FILTER

Eine Standardlinse wird aus einem farblosen Material hergestellt. Wenn bei der Herstellung Komponenten hinzugefügt werden, die die UV-Strahlung filtrieren (den Ultraviolettbereich, den das Auge nicht wahrnimmt, aber dessen Anteil ins Auge gelangt), bekommt die Linse einen leichten Gelb-, bzw. Goldstich – deswegen heißen diese Linsen “Gold”.

Gerade die UV-Komponente des Lichtspektrums kann eine der Ursachen für eine Makula-Degeneration sein. Wenn sich der Patient für eine Linse mit UV-Filter entscheidet, verringert sich das Risiko der Makula-Degeneration erheblich. Diese Linse hat zudem eine Farbe, die der Farbe der natürlichen Augenlinse eines Fünfzigjährigen ähnelt. Deswegen haben Patienten mit solch einer Linse bei der Auswertung nach der Operation kein Gefühl “alles bläulich zu sehen”, wie es bei Verwendung von herkömmlichen Linsen ohne Filter der Fall ist.

TORISCHE LINSEN

Die Implantation von torischen Linsen wird zur Korrektur der Hornhautverkrümmung durchgeführt, wenn der Patient eine verschwommene oder deformierte Sehwahrnehmung, meistens an den Seiten des Blickfeldes, hat. Wenn der Patient vor der Operation eine Brille trägt und die Sehstörung durch eine fehlerhafte Hornhautform verursacht wurde, kann nach einer Implantation einer einfachen sphärischen Linse ein Sehen ohne Weitsichtbrille nicht gewährleistet werden. In solch einem Fall wird eine Transplantation einer torischen Linse empfohlen, die solche Netzhauterkrankungen ebenfalls korrigiert.

MULTIFOKALLINSEN

Multifokallinsen sind Sonderlinsen, die eine atypische Optikform haben. Diese sorgt dafür, dass die Linse nicht nur einen, sondern zwei Brennpunkte hat. Den einen nutzt das Auge für die Ferne, den anderen für die Nähe. In solchen Fällen muss der Patient in der Regel nach der Implantation keine Brille tragen.

Patienten, die solche Linsen implantiert bekommen haben, sind in den meisten Fällen mit dem Ergebnis sehr zufrieden, allerdings sind diese Multifokallinsen nicht für jeden Patienten geeignet.

Die Kontraindikation für eine Implantation ist meistens der Netzhautzustand. Dieser muss hundertprozentig in Ordnung sein. Ein weiterer Faktor ist die Anpassungsfähigkeit des Patienten an diesen Linsentyp – das Gehirn muss sich an diesen Linsentyp anpassen. In der Regel dauert dies einige Wochen, jedoch sind unsere Patienten generell mit dem Ergebnis sehr zufrieden.